Terrassenüberdachung mit Seitenwand

Start » Sortiment » Zubehör » Seitenwand

Warum Seitenwände?

  • Exklusiver Fachhändler von GartenLüx®
  • Schirmt Einblicke auf die Terrasse ab
  • Kein Wind und damit Zugluft
  • Selbst montieren ist möglich
  • 5 Jahre Garantie

Seitenwand für die Terrassenüberdachung: Gemütlich und geschützt im Freien sitzen

Verwandeln Sie Ihre Terrasse in eine Oase zum Wohlfühlen und Entspannen. Eine GartenLüx® Terrassenüberdachung schützt und Sie machen es sich darunter auch an kälteren Tagen gemütlich. Für zusätzlichen Komfort erweitern Sie die Konstruktion mit Seitenwänden und vermeiden so Zugluft und Regen auf der Terrasse. Die Seitenwände schirmen die Terrasse zu einer oder beiden Seiten ab, sie halten neugierige Blicke und launisches Wetter fern. Eine Seitenwand eignet sich auch ideal für eine gemütliche Lounge-Ecke – die Gartenmöbel sind so perfekt geschützt. Auf diese Weise schaffen Sie einen Rückzugsort, an dem Sie auch an weniger warmen Tagen im Freien entspannen.

Die Auswahl: klar oder opalfarben?

Die Seitenwände bestehen aus stabilen Polycarbonat-Platten mit einer Dicke von 16 Millimetern, die in einem soliden Aluminiumprofil montiert sind. Polycarbonat überzeugt als extrem festes Material, das im Vergleich zu Glas kostengünstiger ist. Die Platten sind wahlweise klar oder opalfarben. Klare Seitenwände bieten den freien Blick in den Garten, mit opalfarbenen (milchweißen) Modellen schützen Sie Ihre Privatsphäre auf der Terrasse. Die Aluminiumprofile sind in den Farben Graphitgrau und Cremeweiß erhältlich – passend zu den GartenLüx® Terrassenüberdachungen.

Womit kann ich eine Seitenwand kombinieren?

Mit den Seitenwänden versehen Sie eine oder beide Seiten der Terrassenüberdachung. Sie können diese mit einer Glasschiebetür kombinieren und damit bei Bedarf zusätzlich die Vorderseite schließen. Bei schrägen Terrassenüberdachungen dient ein Seitenkeil als horizontale Oberleiste, in der Sie die Seitenwand befestigen.

Tipps zur Montage

Bei Terrassenüberdachungen mit Flachdach benötigen Sie keinen Seitenkeil. Eine Seitenwand für eine Terrassenüberdachung mit Schrägdach befestigen Sie mithilfe eines Seitenkeils in Dreieckform. Auf diese Weise erreichen Sie einen vollständigen Abschluss und optimalen Schutz; der Seitenkeil vervollständigt den Wind- und Regenschutz. Sie benötigen Hilfe? Dann entscheiden Sie sich für eine GartenLüx® Terrassenüberdachung mit Montage.

Welches weitere Zubehör gibt es?

Eine Terrassenüberdachung mit Seitenwand verwandelt eine ungeschützte Terrasse in eine Wohlfühloase. Für noch mehr Gemütlichkeit an frischen Sommerabenden und kalten Herbsttagen erweitern Sie Ihre Ausstattung um einen Terrassenheizer. Mit einem LED-Beleuchtungsset sorgen Sie in den Abendstunden für ein angenehmes Ambiente. Markisen spenden Schatten und verhindern das Aufheizen im Sommer.

Nehmen Sie bei Fragen gerne Kontakt mit uns auf: Als GartenLüx® Fachhändler bieten wir Ihnen einen umfassenden Service. Besuchen Sie unseren XXL-Ausstellungsraum in Venlo, um die verschiedenen Modelle in montiertem Zustand live zu begutachten.

Freuen Sie sich auf den zusätzlichen Komfort und Sichtschutz, den Sie mit der Montage von Seitenwänden erreichen. Nutzen Sie unsere kostenlose telefonische Beratung und vereinbaren Sie einen Termin in den Ausstellungsräumen von TerrassenüberdachungVenlo.de!

Scroll to Top